Frei sein fürs Leben

Im Fokus

Älteres Paar aktiv

Frei sein fürs Leben!

Aktiv sein, Sport treiben, ein selbstbestimmtes, bewegtes Leben führen – das ist heute beileibe kein Privileg allein der jüngeren Generationen mehr. Wer heute über 50 Jahre alt ist, der legt erst so richtig los. Bei den 55- bis 69-jährigen Menschen sind 53 Prozent ein- oder mehrmals die Woche sportlich aktiv – mehr als die 16- bis 25-Jährigen! Bei den 70- bis 85-Jährigen sind es immerhin noch 36 Prozent.

Aktiv zu sein im Alter über 50 ist nicht nur ein Indiz für ein ausgeprägtes Gesundheitsbewusstsein, sondern es steht für ein ganz besonderes Lebensgefühl und (Selbst-)Bewusstsein. Darin spielen Genuss und persönlicher Komfort eine wichtige Rolle, kombiniert mit einem hohen Anspruch an Qualität, Design und Ästhetik.

Doch bei allem positiven Lebensgefühl: Menschen über 50 sind de facto nicht jung, gesundheitliche Beeinträchtigungen an der Tagesordnung. Unter anderem stellt sich die Frage nach dem Ersatz schadhafter oder verloren gegangener Zähne. Gerade die Zahnästhetik ist ganz entscheidend dafür, ob man einen gesunden, vitalen Eindruck vermittelt.

Mit schönen Zähnen offen lachen, deutlich sprechen und alles essen zu können, was man möchte, ist ein essenziell wichtiger Faktor für Lebensqualität, ein legitimer Anspruch, den die moderne Zahntechnik heute perfekt erfüllen kann.

Spezialisten für hochwertigen Zahnersatz arbeiten in Dentallaboren. Sie sind Partner des Zahnarztes, in enger Absprache mit dem Patienten konzipieren und realisieren sie Zahnersatz, dessen Ästhetik der Natur nachempfunden ist, ja sie oftmals sogar noch übertrifft.

Auf der Basis von modernstem technischen Equipment, und exzellentem handwerklichen Know-how fertigt das Dentallabor Zahnersatz, der höchste Ansprüche an Ästhetik und Funktion erfüllt.

Wie bekommt man nun den hochwertigen Zahnersatz, den man möchte?

Michael Fürst-van Alen, Zahntechnikermeister und einer der Geschäftsführer von Fürst & Diethelm Dental-Labor in Flensburg, bringt es auf den Punkt: „Der Weg zu perfektem Zahnersatz führt über Ihren Zahnarzt. Er bzw. sie weiß, welchem Dentallabor er vertrauen kann und schätzt die Expertise, die ein leistungsfähiges Dentallabor, das nach deutscher handwerksmeisterlicher Tradition arbeitet, bietet.“ Nicht hoch genug bewerten kann man den Faktor, ein modernes, leistungsfähiges Dentallabor bei sich in der Region zu haben. „Unseren Zahnersatz fertigen wir in unserem Labor in Flensburg. Das heißt: Wir sind vor Ort, für Zahnarzt und Patienten direkt ansprechbar und stehen mit unserem guten Namen für jede Arbeit, die unser Haus verlässt,“ versichert Fürst-van Alen. 

Foto: Shutterstock/Yuri Arcurs

Fürst & Diethelm Dentallabor GmbH & Co. KG
Ballastkai No. 9 \ Werftkontor
24937 Flensburg

Telefon (04 61) 1 44 13-0
Fax (04 61) 1 44 13-14
E-Mail: info@zahntechnik-flensburg.de